Käpfle und Friedenslinde

Das Käpfle ist ein 593 m hoher Berg bei Bronnweiler. Bis 1073 befand sich auf dem Käpfle eine Burg, von der aber nicht einmal mehr eine Ruine vorhanden ist. Aber vom hölzernen Aussichtsturm hat man einen guten Rundumblick.

In unmittelbarer Nähe steht auf einem Hügel die Friedenslinde. Die mächtige Linde wurde nach dem deutsch-französischen Krieg 1871 als Siegeslinde gepflanzt und später in Friedenslinde umbenannt.