14.07. LKW-Durchfahrtsverbot

Es ist schon verwunderlich, wie das Verbotsschild für LKWs in der Samenhandelstraße mißachtet wird. Oder brauchen die Anlieger im Moment so viel Schotter, Bauaushub, Hausfertigteile und anderes?

10.07. Baustelle Hauptstraße

In der gerade gesperrten Hauptstraße werden Gas- und Wasserleitungen verlegt. Bis Anfang Dezember sollen die Arbeiten, die auch die Roßbergstraße betreffen, beendet sein. Die Hauszufahrten sind in dieser Zeit möglich, aber der Restverkehr wird über die nun stark belastete Samenhandelstraße umgeleitet. Neben Wasser (zweimal blau, weil wir Wasser unterschiedlicher Herkunft in Gönningen haben) und Gas (gelb) werden auch noch Datenleitungen (Glasfaser?) verlegt.

08.07. Markungswanderung

Im Rahmen der 925-Jahr-Feier haben die Wolpertinger eine Markungswanderung organisiert. Unter der Führung von Gerold Bross wurden in einem Tag auf 33 Kilometern Länge und 1000 Höhenmetern die Markungsgrenzen von Gönningen erwandert.

 

07.07. Ortsplan Linie 5

Aufgrund von Bauarbeiten können von Montag, 10.07.2017, ab Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Freitag, 01.12.2017 folgende Haltestellen in Gönningen nicht angefahren werden.

Linie 5: "Lindenwiesen/Stadtauswärts", "Post/Stadtauswärts", "Rathaus" und "Roßbergschule"
Linie 5 + 155: "Rathaus" und "Roßbergschule"

Mehr dazu unter https://www.reutlinger-stadtverkehr.de/aktuell.php?id=561&current=6

Linienplan der Buslinie 5 während der Bauarbeiten in Gönningen

15.07. Festwochenende 925 Jahre Gönningen

Programm für das Festwochenende am 15./16. Juli

02.07. Ökumenisches Gemeindefest

Eindrücke vom ökumenischen Gemeindefest am Sonntag bei St. Michael

01.07. Rathauseck

Dieses Foto vom Stöfflerplatz regt zu Fragen und Gedanken an: Wie lange dauert die Reparatur am Rathaus noch? Wann spendet der Mez-Brunnen wieder Wasser? Hoffentlich wächst der Ginkgobaum (Goethe beschäftigte sich ausführlich mit dieser Spezies) vor der Volksbank weiter so gut! Es ist ein seltenes Exemplar. Und wer hat das Haus am Eck gegenüber vom Rathaus so schön renoviert? Vorbildlich!

Rathauseckenbaustelle und Brunnen

25.06. Wolkenspiele

Wolken- und Lichtspiele faszinieren über Plattach und Gönningen. Die augenblickliche Wetterlage macht es möglich. Beim Blick nach Westen glaubt man sogar die verschneiten Alpen vor sich zu haben.

05.06. Nebelhöhlenfest

Über Pfingsten wurde wieder zum Nebelhöhlenfest eingeladen. Der Pfingstmontag gilt traditionell als Gönninger Tag. Man ging von hier zu Fuß zur Nebelhöhle, fuhr im PKW oder jetzt auch mit dem Oldtimerbus. Besonders stark wurde wetterbedingt das Festzelt aufgesucht. Im Freien hatten die Kinder und Jugendlichen bei verschiedenen Angeboten ihren Spaß. Selbst einige Traktoroldies stellten sich zur Schau. Auf der Heimfahrt kontrollierte die Polizei (äußerst freundlich und höflich übrigens) zahlreiche Fahrzeuge. Durchgeführte Alkoholtests (der ersten 50 Fahrer, danach?) verliefen alle negativ.

14.05. Tulpenblüte

Auch die schönste Tulpenblüte geht einmal zu Ende.

30.04. Maibaumaufstellung

Zum Aufstellen des Maibaumes am Tulpenbrunnen kamen wieder sehr viele Zuschauer. Was so leicht aussieht, ist in Wirklichkeit eine kraftvolle Meisterleistung der Gönninger Feuerwehr. Schwungvolle Musik steuerte der Musikverein in kleiner Besetzung bei und die Kleinsten der TG eröffneten den Tanz in den Mai.

23.04. Tulpenblüte

Am traditionellen Tulpensonntag in Gönningen fand zunächst ein ökumenischer Gottesdienst statt. Anschließend wurde die Tulpenblüte offiziell eröffnet. In besonderer Erinnerung wird das Tulpenkreuz in der Kirche bleiben, die vielen Kunstwerke des Tulpenmarktes, gerade auch von Gönninger Künstlern, der Tulpenschmuck in Hausgärten und auf dem Friedhof. Wie immer war der Besucherandrang groß, eigentlich riesengroß.

21.04. Tulpenfriedhof

Der Gönninger Friedhof hat sich gut vorbereitet für die Eröffnung der Tulpenblüte am Sonntag

20.04. Biergartenschnee

Trotz Kälteeinbruch auch bei uns in Gönningen, ist der Biergarten beim Sportheim geöffnet

16.04. Kurrendeblasen

07.04. Gönninger Portraits

Ausstellungseröffnung

Freitag, 7. April, 19.00 Uhr

im Rathaus Gönningen

04.04. Narzissen

Die Osterglocken läuten in Gönningen den Frühling ein. Sie blühen zahlreich an vielen Stellen im Ort oder grüßen an den Ortseingängen, so wie hier, wenn man von Bronnweiler nach Gönningen kommt.

925 Jahre Gönningen

2017 feiert Gönningen sein 925-jähriges Jubiläum. Der Flyer mit dem Festprogramm kann mit Klick auf den Downloadlink unter diesem Text heruntergeladen werden. In gedruckter Form liegt das Programm auch im Rathaus aus.

13.03. Vollmondnacht

Auch nachts leuchtet der Kirchturm der evangelischen Kirche - besonders schön in einer Mondnacht - wie am 13. März 2017 gegen 23 Uhr.

29.01. Luftbild

Dieses Foto von Gönningen stellte uns freundlicherweise G. Engel zur Verfügung. Von unten nach oben sind zu erkennen: Öschinger Bergrutsch, Schömberg und Roßberg mit dem Roßberghaus, der gesamte Ort Gönningen, darüber Stöffelberg und Barmkapf sowie im Hintergrund Reutlingen und sein Umfeld. Entstanden ist diese Luftaufnahme Ende Januar 2017.

22.01. Vereister Wasserfall

Der Wasserfall am Seniorenzentrum ist zur gefrorenen Pracht erstarrt.

14.01. Gönninger Winter

Wo, wenn nicht in Gönningen, könnte man so ein Schild wohl finden?

01.01. Neujahr