23.04. Tulpenblüte

Am traditionellen Tulpensonntag in Gönningen fand zunächst ein ökumenischer Gottesdienst statt. Anschließend wurde die Tulpenblüte offiziell eröffnet. In besonderer Erinnerung wird das Tulpenkreuz in der Kirche bleiben, die vielen Kunstwerke des Tulpenmarktes, gerade auch von Gönninger Künstlern, der Tulpenschmuck in Hausgärten und auf dem Friedhof. Wie immer war der Besucherandrang groß, eigentlich riesengroß.

21.04. Tulpenfriedhof

Der Gönninger Friedhof hat sich gut vorbereitet für die Eröffnung der Tulpenblüte am Sonntag

20.04. Biergartenschnee

Trotz Kälteeinbruch auch bei uns in Gönningen, ist der Biergarten beim Sportheim geöffnet

16.04. Kurrendeblasen

07.04. Gönninger Portraits

Ausstellungseröffnung

Freitag, 7. April, 19.00 Uhr

im Rathaus Gönningen

04.04. Narzissen

Die Osterglocken läuten in Gönningen den Frühling ein. Sie blühen zahlreich an vielen Stellen im Ort oder grüßen an den Ortseingängen, so wie hier, wenn man von Bronnweiler nach Gönningen kommt.

925 Jahre Gönningen

2017 feiert Gönningen sein 925-jähriges Jubiläum. Der Flyer mit dem Festprogramm kann mit Klick auf den Downloadlink unter diesem Text heruntergeladen werden. In gedruckter Form liegt das Programm auch im Rathaus aus.

13.03. Vollmondnacht

Auch nachts leuchtet der Kirchturm der evangelischen Kirche - besonders schön in einer Mondnacht - wie am 13. März 2017 gegen 23 Uhr.

29.01. Luftbild

Dieses Foto von Gönningen stellte uns freundlicherweise G. Engel zur Verfügung. Von unten nach oben sind zu erkennen: Öschinger Bergrutsch, Schömberg und Roßberg mit dem Roßberghaus, der gesamte Ort Gönningen, darüber Stöffelberg und Barmkapf sowie im Hintergrund Reutlingen und sein Umfeld. Entstanden ist diese Luftaufnahme Ende Januar 2017.

22.01. Vereister Wasserfall

Der Wasserfall am Seniorenzentrum ist zur gefrorenen Pracht erstarrt.

14.01. Gönninger Winter

Wo, wenn nicht in Gönningen, könnte man so ein Schild wohl finden?

01.01. Neujahr